Downloads   Partner   Kontakt   Über Harrer & Kassen   German   English   German

HK8 NIR-LED-H2O-Meter



  



Kontinuierliche LED- NIR- Online-Feuchtemessung

  • NIR- LED Technologie
  • keine mechanisch bewegten Bauelemente
  • für die Messung an Schüttgütern geeignet
  • Farbunterschiede /-wechsel am Produkt haben keinen Einfluss auf die Messung
  • wartungsfrei
  • einfache zu bedienende Kalibriersoftware SPECTER8
  • bis zu 8 Kalibrierungen im Gerät hinterlegbar


Das HK8 ist ein einzigartiges Meßgerät zur kontinuierlichen Feuchtemessung mittels NIR-Reflektionsmessung mit LED-Illumination. Das NIR-H2O-Meter ist modular aufgebaut, d.h. Auswerteeinheit und Sensorik sind in separaten Gehäusen untergebracht. Der Abstand zwischen Sensor und Auswerteeinheit kann bis zu 50 Meter betragen.

Der gemessene Wasseranteil wird digital über die RS232 (oder optional RS485) Schnittstelle und gleichzeitig als Analogsignal (0/4-20mA) ausgegeben.

Vorteile :
Im Gegensatz zu konventionellen IR- oder NIR-Systemen anderer Anbieter arbeitet das HK8 nicht mit Farbfiltern oder Halogenlampen und weist somit eine verbesserte Stabilität der Messung auf. Die Lebensdauer beträgt bis zu 10 Jahren. Das Abdriften des Messwertes, wie es von anderen IR-/ NIR- Messgeräten bekannt ist, wurde vollständig kompensiert. Farbunterschiede/- wechsel am Produkt haben keinen Einfluss auf das Messergebnis. Selbst unebene Oberflächen am Produkt, wie z.B. bei groben Schüttgut, können gemessen werden. Das HK8 weist eine sehr hohe Zuverlässigkeit sowie sehr geringen Wartungskosten auf.

Messanordnung:
Die Sensorik wird über dem zu messenden Produkt angebaut. Die Produkte (z.B. Papierbahnen, Stoffbahnen und jegliche Art von Schüttgütern) werden auf einem Transportband, unter der Sensorik, vorbeigeführt.



Applikationen:
Das Spektrum möglicher Applikationen erstreckt sich von der Lebensmittelindustrie (Stärkemehl, Rübenschnitzel, Kartoffelschnitzel, Kräutertrocknung), über die Grundstoff- und Baustoffindustrie (Ton, Zement, Gips, Sand, Kunststoffe) bis hin zur Textil- und Papierindustrie. Ferner sind z.B. auch Schichtstärkenmessungen bei der Herstellung von Bodenbelägen mit Beschichtungen möglich.
  • Kunststoffindustrie
  • Grundstoffindustrie
  • Baustoffindustrie
  • Tabakindustrie
  • Zuckerindustrie
  • Zement
  • Gips
  • Kies
  • Sand
  • Granit-Sand
  • Kohle
  • Ton
  • Kunststoff-Granulate

Kalibrierung:
Die Kalibrierung des HK8 erfolgt durch unsere einfach zu bedienende und sehr effektive Software Specter8.

HK8-Versionen:
Standard mit 1 Kalibrierung
Standard mit 8 möglichen umschaltbaren Kalibrierungen

Technische Daten HK8:

Gehäuse Auswerteeinheit:
   Maße LxBxH
   Schutzart
   Farbe
Alu-Druckgussgehäuse
180 x 180 x 100mm / 230 x 200 x 110mm
IP65 / NEMA 4
RAL 5024
Anschlüsse:
   Stromversorgung
   2 Analogausgänge
   PC Schnittstellen
   Sensorik
   PROFI-BUS- DP

100-240V AC, optional 24V DC
0/4 - 20 mA / isoliert 1500V
RS 232 oder RS 485
NIR- LED´s zur Illumination
optional
Benutzeroberfläche:
   Bedienung
   Anzeige

6 in Folientastatur integrierte Softkeys
2 x 24 Zeichen mit Hintergrundbeleuchtung
Gehäuse Sensor:
   Maße LxBxH
   Schutzart
   Farbe
Alu-Druckgussgehäuse
180 x 180 x 100mm
IP65 / NEMA 4
RAL 5024
Temperaturbereiche:
   Umgebungstemperatur

-20°C bis +50°C



Harrer & Kassen GmbH
Am Heschen 4-6
D-75328 Langenbrand
Tel:     +49 (0)7084/9248-0
Fax:   +49 (0)7084/9248-29
eMail:

Impressum/AGB